[Rezept] Hähnchen-Tortillaauflauf

(Zum Bilder machen war ich gestern bei der Zubereitung zu hungrig 😉 )

 

Zutaten für 2 Personen

2 rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
3 Tomaten
2 Stiele Petersilie
60g Tortilla Chips
100g geriebener Käse
1 Knoblauchzehe
300g Hähnchenbrust

Ofen auf 180 °C ( Umluft) vorheizen

Zubereitung

  • Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomaten waschen.
  • Paprika und Tomaten in Würfel schneiden, die Zwiebeln in Ringe. 
  • Den Knoblauch fein hacken oder durch die Knoblauchpresse schicken .
  • Die Petersilienblätter von den Stielen befreien und grob hacken.
  • Das Hähnchenfilet in heißem Öl von jeder Seite 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Fleisch kann dann schon die die Auflaufform und in der selben Pfanne werden die Paprika, die Frühlingszwiebeln und der Knoblauch angebraten werden – ca. 3 min. Dann kommen die Tomatenwürfel die noch mal etwa 2 Minuten mit geköchelt werden. Dies wird dann mit der Petersilie, Salz und Pfeffer gewürft.
  • Gemüsemischung mit zu dem Hähnchen in die Form
  • Die Tortilla Chips oben drauf verteilen und mit dem Käse bestreuen ( Emmentaler eignet sich wohl am besten, da er recht herb ist)
  • Das ganze für etwa 10-15 Minuten in den Backofen

und guten Appetit, es schmeckt sehr sehr gut !

One thought on “[Rezept] Hähnchen-Tortillaauflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.